Pflanzaktion in der Remise

Am 11. November 2017 fand auf dem gerodeten Areal der Remise eine Auspflanzaktion der Waldgenossenschaft in Zusammenarbeit mit der Zillingdorfer Jägerschaft statt. Unter der Beteiligung von engagierten Gemeindebürgern, pflanzten zahlreiche Helfer verschiedenste heimische Straucharten wie Hartriegel, Schlehdorn, Heckenkirschen und Strauchweiden. So wurden entlang den Randzonen und an den Wasserstellen, sowie über den abgebrochenen Bunkeranlagen insgesamt 3.700 Stück Jungpflanzen ausgebracht. Das gesamte Pflanzgut wurde zum überwiegenden Teil vom Niederösterreichischen Landesjagdverband im Rahmen der Wildökoland-Aktion zur Verfügung gestellt. Diese biotopverbessernde Maßnahme wird die Remise als Grüninsel am Zillingdorfer Feld ökologisch aufwerten und den Wildtieren als Lebensraum und Nahrungsquelle dienen.